18.03.20

Brief an die Kiga-Eltern - März 2020

Brief an die Kiga-Eltern - März 2020

Liebe Eltern,

wie Sie ja bereits wissen, muss unser Kindergarten ab morgen auch seine Pforten schließen. Das ist bedauerlich und stellt viele von Ihnen vor Herausforderungen. Aber angesichts der rasend schnellen Ausbreitung des Coronavirus sind die Maßnahmen aus Rücksicht auf die besonders gefährdeten Menschen unter uns und zur Aufrechterhaltung der Versorgung in den Krankenhäusern und Arztpraxen leider notwendig.

Von der Landesregierung ist festgelegt, dass es eine Notbetreuung geben soll, wenn eine alleinerziehende Mutter/ein alleinerziehender Vater oder beide Elternteile in Berufen arbeiten, die zur sogenannten „Kritischen Infrastruktur“ gehören (z. B. im Gesundheits- und Pflegebereich, bei der Energie- und Lebensmittelversorgung, Polizei etc.). Wenn Sie zu dieser Personengruppe gehören, dann sprechen Sie Frau Witziok an. Es wird dann eine Betreuung für Ihr(e) Kind(er) eingerichtet.

Natürlich können Sie sich auch jederzeit an mich wenden. Unter folgenden Telefonnummern können Sie mich erreichen:

07334-922100 (Aufhausen)
07331-41966 (Türkheim)
07348-928578 (privat)

Meine Mailadresse ist: helga.striebeldontospamme@gowaway.elkw.de

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie in diesen schwierigen Zeiten alles Gute und Gottes Segen. Bleiben Sie gesund!

Pfarrerin Helga Striebel