Brief an die Kiga-Eltern 20. Mai 2020

Es gibt einen neuen Elternbrief von Pfarrerin Frau Striebel. 

Den ganzen Brief können Sie hier runterladen.

Brief an die Kiga-Eltern von Dekan Elsässer - 29. April 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern,

schon einige Wochen sind die Kindertagesstätten aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie geschlossen und fast alle Kinder können nicht mehr kommen.

Das ist eine schlimme und schwierige Situation, die uns allen weh tut: Den Kindern, Ihnen als Eltern und Familien, den Erzieherinnen und Leiterinnen, und uns als Trägern der KiTa’s. Lieber heute als morgen würden wir wieder öffnen und den Betrieb in voller Weise starten. Aber genauso wenig wie Sie können wir im Augenblick genau wissen und sagen, wann die Situation sich so stabilisiert hat, dass wir es verantworten können, dass sich Kinder und Erwachsene in unseren KiTa’s wieder täglich begegnen. Wir wissen, dass das Virus alle treffen und gefährden kann und dass wir noch nicht am Ende der Pandemie sind. Ein Plan mit den politischen Entscheidungen zur Öffnung soll uns in diesen Tagen erreichen....

Den ganzen Brief können Sie hier runterladen.

Brief an die Kiga-Eltern - April 2020

Liebe Eltern, liebe Kita-Kinder, liebe Besucher,

sämtliche Schulen, Kindertageseinrichtungen und Kindergärten in Baden-Württemberg sind seit Dienstag, den 17. März 2020, geschlossen, um die weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verzögern.

Die Schließung wurde nach Verständigung von Bund und Ländern zunächst bis einschließlich 3. Mai 2020 verlängert. Daher ist solange die Kindertagestätte geschlossen.

Bitte verfolgen Sie weiterhin die Berichterstattung dazu in den Medien. Oder schauen Sie auf unsere Homepage der Verbundkirchengemeinde Türkheim-Aufhausen

Natürlich können Sie sich auch jederzeit an mich wenden. Unter folgenden Telefonnummern können Sie mich erreichen: 

07334-922100 (Aufhausen)
07331-41966 (Türkheim)
07348-928578 (privat)

Meine Mailadresse ist: helga.striebeldontospamme@gowaway.elkw.de


Bleiben Sie gesund!

Pfarrerin Helga Striebel

Brief an die Kiga-Eltern - März 2020

Liebe Eltern,

wie Sie ja bereits wissen, muss unser Kindergarten ab morgen auch seine Pforten schließen. Das ist bedauerlich und stellt viele von Ihnen vor Herausforderungen. Aber angesichts der rasend schnellen Ausbreitung des Coronavirus sind die Maßnahmen aus Rücksicht auf die besonders gefährdeten Menschen unter uns und zur Aufrechterhaltung der Versorgung in den Krankenhäusern und Arztpraxen leider notwendig.

Von der Landesregierung ist festgelegt, dass es eine Notbetreuung geben soll, wenn eine alleinerziehende Mutter/ein alleinerziehender Vater oder beide Elternteile in Berufen arbeiten, die zur sogenannten „Kritischen Infrastruktur“ gehören (z. B. im Gesundheits- und Pflegebereich, bei der Energie- und Lebensmittelversorgung, Polizei etc.). Wenn Sie zu dieser Personengruppe gehören, dann sprechen Sie Frau Witziok an. Es wird dann eine Betreuung für Ihr(e) Kind(er) eingerichtet.

Natürlich können Sie sich auch jederzeit an mich wenden. Unter folgenden Telefonnummern können Sie mich erreichen:

07334-922100 (Aufhausen)
07331-41966 (Türkheim)
07348-928578 (privat)

Meine Mailadresse ist: helga.striebeldontospamme@gowaway.elkw.de

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie in diesen schwierigen Zeiten alles Gute und Gottes Segen. Bleiben Sie gesund!

Pfarrerin Helga Striebel